14.9.2022 | Werkstatttag Gewaltfreie Kommunikation in der OGS

14.09.22, 10:55
Lea Thomas

In diesem praxisorientierten Seminar lernen die Teilnehmer/innen die Wirkung der Gewaltfreien Kommunikation kennen und üben Konflikte in einer Weise zu begegnen, die die Beziehung stärkt. Das Seminar liefert Handwerkszeug für Konflikte mit Kindern. So können Sie in Konflikten authentisch und emphatisch sein und Sie werden gegenüber den Kindern vom Richter zum Mediator oder Konfliktmoderator. Hinweis: Inhalte des praxisorientierten Kurses sind: 

  • Sprachmuster, die im Umgang miteinander wenig hilfreich sind, erkennen und Alternativen finden
  • Einfühlsam hören und verstehen, was das Gegenüber braucht.
  • Erkennen, worum es mir tatsächlich geht und aufrichtig Kontakt suchen

Das Seminar beinhaltet folgenden Ablauf:

Ankommen, Austausch und Kennenlernen
Selbstempathie und Empathie
Tanzparkett
Auf der Suche nach dem guten Grund.

Dieses Seminar beinhaltet neben kleinen theoretischen Inputs vor allem praktische Übungen, die auf das Arbeitsfeld der OGS und Ganztagsbildung der Teilnehmenden abgestimmt und dort anwendbar sind.

Kursinformationen

Termin:
14.9.2022, 9.30 – 16.00 Uhr

Leitung:
Barbara Pabst, Abteilung Jugendseelsorge
Sandra Schmid-Alex, Diözesan-Caritasverband

Referentin:
Tanja Bunzel, GFK Trainerin

Ort:
Jugendbildungsstätte Haus Altenberg, Odenthal
Für diese Veranstaltung gilt die 3G-Regelung (getestet, geimpft oder genesen).

Kosten:
40 €

 

Hier geht es zur Online-Anmeldung

Dieser Kurs ist online buchbar. Zum Anmeldeformular gelangen sie über den untenstehenden Button.

Aktuelle Kursübersicht

Alle Kurse von Religio Altenberg auf einen Blick als PDF-Datei. Termin anklicken und sofort anmelden!Jetzt Downloaden »

 

Allgemeiner Kontakt

Erzbistum Köln - Religio Altenberg
Abteilung Jugendseelsorge

Marzellenstr. 32
50668 Köln

Tel.: 0221 1642-1942
Fax: 0221 1642-1400
info@religio-altenberg.de 

Bürozeiten

Montag – Donnerstag: 8 bis 17 Uhr
Freitag: 8 bis 14 Uhr

Teile Religio Altenberg