17.2.2022 | Kinder und Jugendliche im Krisenmodus

17.02.22, 10:19
Lea Thomas

Fachtag zur Corona – Pandemie und zu ihren Auswirkungen auf junge Menschen

Prof. Dr. Menno Baumann lehrt an der Fliedner Fachhochschule Düsseldorf und ist ausgewiesener Fachmann für Intensivpädagogik und Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt Kinder- und Jugendhilfe. Er beschäftigt sich seit Monaten mit den unterschiedlichen Bedürfnissen von Kindern und Jugendlichen in der Pandemie:

„Kinder brauchen keine defizitorientierte, sondern ressourcenstärkende Aktionen. Sichere Kontaktgestaltung, Anerkennung dessen, was sie in der Pandemie geleistet haben, das Gefühl von gesellschaftlicher Solidarität“ („Die Vergessenen“, Süddeutsche Zeitung, 11.5.2021).

Der Fachtag stellt ein Modell der psychosozialen Dynamik der Pandemie vor. Ziel ist es Phänomene der Pandemie zu verstehen und Handlungsperspektiven für die weitere Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in allen Feldern der kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit zu gewinnen. und kombiniert Vorträge mit fachlichem Austausch.

Kursinformationen

Termin:
17.2.2022, 9.30 - 17 Uhr

Leitung:
Barbara Pabst und Elisabeth Wessel,
Abteilung Jugendseelsorge

Referent:
Menno Baumann,
Fliedner Fachhochschule Düsseldorf 

Ort:
Jugendbildungsstätte Haus Altenberg, Odenthal
Für die Veranstaltung gilt die 2G-Regelung (geimpft oder genesen).

Kosten:
40 €

Hier geht es zur Online-Anmeldung

Dieser Kurs ist online buchbar. Zum Anmeldeformular gelangen sie über den untenstehenden Button.

Aktuelle Kursübersicht

Alle Kurse von Religio Altenberg auf einen Blick als PDF-Datei. Termin anklicken und sofort anmelden!Jetzt Downloaden »

 

Allgemeiner Kontakt

Erzbistum Köln - Religio Altenberg
Abteilung Jugendseelsorge

Marzellenstr. 32
50668 Köln

Tel.: 0221 1642-1942
Fax: 0221 1642-1400
info@religio-altenberg.de 

Bürozeiten

Montag – Donnerstag: 8 bis 17 Uhr
Freitag: 8 bis 14 Uhr

Teile Religio Altenberg