17.3.2022 | Resilienz in der OGS fördern

17.03.22, 10:38
Lea Thomas

Die OGS ist für viele Kinder ein Ort, an dem sie durch die Begleitung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Stärken und Bedürfnisse, aber auch ihre Nöte und Schwierigkeiten zeigen können.

In diesem Seminar widmen wir uns der Förderung der „Resilienz“ von Kindern, also der inneren Stärke, Schwierigkeiten und Krisen zu meistern und sogar an ihnen zu wachsen. 

Zentrale Fragestellungen werden sein: Wann werden Resilienz-Fähigkeiten biographisch angelegt, aus welchen Eigenschaften setzt sich Resilienz zusammen, welche Faktoren wirken störend auf die Ausbildung von Resilienz und wie können wir in der OGS Kinder bei der Entwicklung von Resilienz unterstützen? 

Anhand der Praxiserfahrungen werden Chancen und Grenzen von Resilienz-Förderung besprochen und unterstützende Handlungsweisen eingeübt. Dabei nutzen wir unsere persönlichen Ressourcen sowie die Chancen unseres OGS-Konzeptes.

Kursinformationen

Termin:
17.3.2022, 9.30 – 16.30 Uhr

Leitung:
Katja Birkner, Abteilung Jugendseelsorge

Referent:
Markus Granrath

Kooperation:
Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V.

Ort:
Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V.

Kosten:
40 €

Aktuelle Kursübersicht

Alle Kurse von Religio Altenberg auf einen Blick als PDF-Datei. Termin anklicken und sofort anmelden!Jetzt Downloaden »

 

Allgemeiner Kontakt

Erzbistum Köln - Religio Altenberg
Abteilung Jugendseelsorge

Marzellenstr. 32
50668 Köln

Tel.: 0221 1642-1942
Fax: 0221 1642-1400
info@religio-altenberg.de 

Bürozeiten

Montag – Donnerstag: 8 bis 17 Uhr
Freitag: 8 bis 14 Uhr

Teile Religio Altenberg