20.9.2019 - Resilienz fördern im Offenen Ganztag

20.09.19 11:09
Foxius Andrea
Kursnummer RA-019-2019

Resilienz oder psychische Widerstandsfähigkeit ist die Fähigkeit, Krisen zu bewältigen und sie durch Rückgriff auf persönliche und sozial vermittelte Ressourcen als Anlass für Entwicklungen zu nutzen. Welche Schutzfaktoren helfen Kindern in Krisen und sind nicht alle
Kinder gleich resilient? Welche Ansätze sind im pädagogischen Alltag mit traumatisierten Kindern hilfreich? Welche Fähigkeiten und Kompetenzen führen dazu, dass Kinder Problemsituationen nicht als Schicksal erleben, sondern als Herausforderung?

Mit diesen und ähnlichen Fragen wird sich der Werkstatttag beschäftigen, wobei genügend Raum für eigene Fragen bleibt.

Kursinformationen

Termin:
20.9.2019, 9 Uhr bis 15 Uhr

Zielgruppe:
Fach- und Ergänzungskräfte in der OGS und Sek. 1

Leitung:
Katja Birkner, Abteilung Jugendseelsorge
Dr. Kira Funke, Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e. V.

Referent:
Guido Wedemann, Erzieher, Sozialpädagoge, systemischer Traumapädagoge

Kooperation:
Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e. V.

Ort:
MedienCampus, Köln

Kosten:
40 € inkl. Verpflegung

Anmeldeschluss:
23.8.2019

Online-Anmeldung

Dieser Kurs ist online buchbar. Zum Anmelde-Formular gelangen Sie über den untenstehenden Button.

Aktuelles Kursprogramm

Das aktuelle Kursprogramm von Religio Altenberg als PDF-Datei.Jetzt Downloaden »

 

Allgemeiner Kontakt

Erzbistum Köln - Religio Altenberg
Abteilung Jugendseelsorge

Marzellenstr. 32
50668 Köln

Tel.: 0221 1642-1942
Fax: 0221 1642-1400
info@religio-altenberg.de 

Bürozeiten

Montag – Donnerstag: 8 bis 17 Uhr
Freitag: 8 bis 14 Uhr

Teile Religio Altenberg