9. - 10.10.2019 - Auf den Punkt gebracht: Professionelle Moderation und überzeugende Rhetorik

09.10.19 10:08
Foxius Andrea
Kursnummer RA-020-2019

„Viel reden, wenig sagen“ – wer will das schon? Komplizierte Argumentationen und Ausschweifungen sind wenig wirkungsvoll. Doch wie gelingt es, auf den Punkt zu kommunizieren, zu präsentieren und jederzeit souverän und überzeugend aufzutreten?

In diesem Seminar lernen die Teilnehmenden die Grundlagen erfolgreichen Präsentierens, wie sie adressatenorientiert und zielgerichtet ihre Argumente strukturieren und sie erhalten durch individuelles Feedback passende Tipps und Hilfestellungen, um noch erfolgreicher und wirkungsvoller auftreten zu können.

Methoden des Seminars
Im Rahmen des Seminars wechseln sich die Impulsvorträge des Trainers, Einzel- und Kleingruppenarbeit sowie Anwendungssimulationen ab. Mit Hilfe des Videofeedback erhalten die Teilnehmenden eine individuelle Rückmeldung über die Wirkung ihres Auftretens. Im Mittelpunkt steht immer der Transfer in den beruflichen Alltag.

Inhalte des Seminars

  • Präsentationsvorbereitung und Strukturierung
  • Adressatengerecht und zielgerichtet vortragen
  • Message first – die Kernaussage auf den Punkt bringen
  • Die Botschaft vermitteln und Entscheidungen herbeiführen
  • Den roten Faden beibehalten
  • Stimmlich und körpersprachlich überzeugen
  • Prägnant formulieren und stringent argumentieren
  • Sicher agieren in schwierigen Situationen
  • Umgang mit Nervosität
  • Klarheit in der Darstellung erzeugen

Die Seminarmodule können einzeln oder auch als zertifizierter Gesamtkurs gebucht werden.

Modul 2: 21. - 22.1.2020 Souverän bleiben - Gespräche führen und Konflikte moderieren
Modul 3: 25. - 26.3.2020 Moderationen gestalten und professionell visualisieren

Kursinformationen

Termin:
9.10.2019, 9.30 Uhr bis
10.10.2019, 17 Uhr

Zielgruppe:
Mitarbeitende der Katholischen Jugendagenturen, in Einrichtungen der kirchlichen Jugendarbeit, ehrenamtlich Verantwortliche und Interessierte

Leitung:
Dieter Boristowski, Religio Altenberg

Referenten:
Referent/innen der Gesellschaft für Management-Psychologie (GMP), Hannover

Orte:
Tagungshotel Maria in der Aue, Wermelskirchen

Kosten:
Einzelmodul: 60 Euro inkl. Unterkunft, Verpflegung und Tagungsmaterial
Gesamtkurs: 150 Euro inkl. Unterkunft. Verpflegung, Tagungsmaterial und Zertifikat

Anmeldeschluss:
11.9.2019

Online-Anmeldung

Dieser Kurs ist online buchbar. Zum Anmelde-Formular gelangen Sie über den untenstehenden Button.

Aktuelles Kursprogramm

Das aktuelle Kursprogramm von Religio Altenberg als PDF-Datei.Jetzt Downloaden »

 

Allgemeiner Kontakt

Erzbistum Köln - Religio Altenberg
Abteilung Jugendseelsorge

Marzellenstr. 32
50668 Köln

Tel.: 0221 1642-1942
Fax: 0221 1642-1400
info@religio-altenberg.de 

Bürozeiten

Montag – Donnerstag: 8 bis 17 Uhr
Freitag: 8 bis 14 Uhr

Teile Religio Altenberg