Lernen überall & jederzeit

Online-Kurs: Grundlagen der Jugendpastoral

Ab sofort startet unser erster reiner Online-Kurs! Das Thema: Grundlagen der Jugendpastoral. In diesem Online-Kurs erhalten die Teilnehmenden in insgesamt 18 Lektionen grundlegende Kenntnisse über Entstehung, Herausforderungen, Zielperspektiven und Handlungsformen von Jugendpastoral, insbesondere der kirchlichen Jugendarbeit.

Kursinhalte

  • Ursprünge und historische Entwicklung von Jugendpastoral und kirchlicher Jugendarbeit
  • Begriffliche Klärung von Jugendpastoral, Jugendseelsorge und Jugendarbeit
  • Theologische Konzepte kirchlicher Jugendarbeit: Diakonische, Mystagogische,Evangelisierende und Missionarische Jugendarbeit, Jugendpastoral der Begegnung
  • Gesetzliche Rahmenbedingungen der kirchlichenJugendarbeit als Teil der Kinder- und Jugendhilfe
  • Lebenswelt junger Menschen anhand aktuellerJugendstudien
  • Einblicke in Handlungsfelder der Jugendpastoral: Jugendarbeit in Gemeinden, Jugendverbandsarbeit, Offene Kinder- und Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit, Jugendhilfe & Schule, Katechese & Spiritualität
  • Die aktuelle Situation von Kirche und Pastoral vor dem Hintergrund unterschiedlicher Kirchenbilder
  • Transfer in das eigene Praxisfeld durch eine praktischtheologische und handlungsnahe Vertiefung

So stellen sich die Inhalte im Lernpfad dar:

Lernpfad Grundlagen der Jugendpastoral

Zielgruppen

Ehrenamtlich und hauptberuflich Mitarbeitende in der Jugendpastoral, zum Beispiel:

  • Jugendreferenten/innen (Jugendarbeiter/innen) in Kirchengemeinden (Kirchengemeindeverbänden)
  • Referenten/innen in diözesanen Jugendämtern/Fachstellen, Regionalstellen und Katholischen Jugendämtern/Jugendagenturen
  • Referenten/innen in Regional- und Diözesanverbänden der katholischen Jugendverbände und Bewegungen
  • Mitarbeitende in Einrichtungen der Jugendpastoral
  • Pastorale Dienste
  • Studierende in theologischen oder (sozial)pädagogischen Studiengängen
  • am Thema Interessierte

Kursmerkmale

  • Selbstständig zu absolvierendes Lernprogramm mit insgesamt 18 Lektionen
  • Abwechslungsreiche Impulse durch Videoclips, Podcasts und Textbeiträge
  • Animierende Leitfragen zur Selbstreflexion und Anstöße zur eigenständigen Recherche
  • Persönliche Zeitsouveränität, d.h. der Kurs ist jederzeit in einem individuellen Lerntempo absolvierbar. Insgesamt umfasst der Kurs einen Workload von 105 Zeitstunden. Das umfasst sämtliche Lektionsinhalte inklusive Einträgen in Foren und Bearbeitung aller Aufgaben sowie das angemessene Weiterverfolgen externer Links und das Lesen der angegebenen Fachliteratur. Ebenfalls eingerechnet ist das Anfertigen zweier Essays.
  • Die erfolgreiche Teilnahme wird durch ein Zertifikat des Instituts Religio Altenberg und der Philosophisch-Theologischen Hochschule (PTH) Sankt Augustin bestätigt. Das Zertifikat weist die entsprechenden Credits in Höhe von 3,5 ECTS-Punkten aus.

Mal reinschauen?

Wenn Sie jetzt neugierig geworden sind, können Sie hier in ausgewählte Lektionen reinschnuppern. Sie müssen sich dazu im eCampus einmalig registrieren:

Anmeldung

Und so funktioniert's: wenn Sie sich angemeldet habt, erhalten Sie eine Bestätigung samt Rechnung. Nach Zahlungseingang senden wir Ihnen den Einschreibeschlüssel zu und Sie können loslegen.

Kursinformationen

Termin:
fortlaufend

Kursleitung:
Prof. Dr. Patrik C. Höring, Religio Altenberg
T 0221 1642 1438, M patrik.hoering@erzbistum-koeln.de

Kooperation:
Philosophisch-Theologische Hochschule SVD Sankt Augustin

Kosten: 160 €

Darin enthalten sind:

  • der Zugang zum Religio Altenberg eCampus sowie zur Online-Bibliothek von religio-altenberg.de
  • das Starterpaket mit einem persönlichen Exemplar des aktuellen Handbuch kirchliche Jugendarbeit sowie des Arbeitsbuches Jugendlichen begegnen
  • Teilnahmezertifikat.

Anmeldung:
fortlaufend möglich

Online-Anmeldung eCampus

Dieser Kurs ist online buchbar. Zum Anmelde-Formular gelangen Sie über den untenstehenden Button.

domradio.de 5.11.2019

Interview mit Kursleiter Prof. Dr. Patrik Höring

ecampus.religio-altenberg.de

Mobil lernen: Der eCampus

Mit dem eCampus ergänzt Religio Altenberg, das Institut für Kinder- und Jugendpastoral im Erzbistum Köln, seine Fortbildungsangebote um Online-Seminare. Ob nebenbei am Smartphone, zuhause am PC oder mit dem Tablet im Garten – mobiles Lernen auf ecampus.religio-altenberg.de, wann immer und wo immer man will. Dabei verbinden wir bei einigen Kursen Präsenzphasen mit Zeiten des digitalen Selbstlernens (Blended Learning). Andere Kurse werden als reine Online-Veranstaltungen angeboten.

Selbstständig zu absolvierende Lernprogramme sind durch Textbeiträge, filmische Impulse und kurzweilige Aufgabenstellungen abwechslungsreich gestaltet. Sie leiten zu Selbstreflexion und Vertiefung durch Fachliteratur an. Besonderes Merkmal ist die persönliche Zeitsouveränität! Die Kurse sind jederzeit in einem individuellen Lerntempo absolvierbar. Sie eignen sich neues Wissen und praktische Impulse für Ihre Jugendarbeit vor Ort an und entwickeln sich persönlich wie beruflich weiter.

Aktuelles Kursprogramm

Das aktuelle Kursprogramm von Religio Altenberg als PDF-Datei.Jetzt Downloaden »

 

Allgemeiner Kontakt

Erzbistum Köln - Religio Altenberg
Abteilung Jugendseelsorge

Marzellenstr. 32
50668 Köln

Tel.: 0221 1642-1942
Fax: 0221 1642-1400
info@religio-altenberg.de 

Bürozeiten

Montag – Donnerstag: 8 bis 17 Uhr
Freitag: 8 bis 14 Uhr

Teile Religio Altenberg