Wir machen Zukunft - jetzt!

Wir laden herzlich ein zum Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag (DKJHT), welcher vom 18. bis 20. Mai rein digital stattfinden wird. Neben vielen interessanten Veranstaltungen zu vielen unterschiedlichen Themen der Kinder- und Jugendhilfe gibt es die Möglichkeit, uns an unserem digitalen Messestand zu besuchen. Den Link direkt zu unserem Stand geben wir unmittelbar vor Beginn der Messe bekannt. Ansonsten sind wir auf www.jugendhilfetag.de  auch im Ausstellerverzeichnis und im Messeplan in der Rubrik Qualifizierung, Forschung und Fachkräfte zu finden.

An unserem Stand gibt es neben Informationen über unsere Fortbildungen, Studienangebote und Forschungsprojekte die Möglichkeit zum (video)chatten. Außerdem laden wir zu mehreren Fachveranstaltungen ein, die als Zoom-Meetings laufen werden.Die Links dazu können wir ebenfalls erst mit Beginn der Messe bereitstellen. Da wir keine Teilnahmezahlbeschränkung planen, reicht es sich spontan einzuloggen.

Herzliche Einladung, seid dabei, wenn wir das Motto des Jugendhilfetags umsetzen: 
Wir machen Zukunft - JETZT!

Anmeldung zu unseren Fachveranstaltungen

Hier könnt ihr euch zu unseren Fachveranstaltungen beim DKJHT 2021 anmelden:

Dienstag, 18.5. | 16 -16.30 Uhr
Kirchliche Jugendarbeit als Forschungsfeld - Kommen Sie ins Gespräch mit Prof. Dr. Patrik Höring: Welche Forschungsthemen stehen auf der Agenda? In welcher Weise profitiert davon die Praxis? Wir sind gespannt auf Ihre Impulse und Interessen.

Dienstag, 18.5. | 17 - 17.30 Uhr
Qualifizieren und pädagogisches Arbeiten im Offenen Ganztag ermöglichen Zukunft. Lernen Sie das Fortbildungsprogramm Jugendhilfe und Schule von Religio Altenberg kennen. Katja Birkner ermöglicht Ihnen zudem Einblicke in das Arbeitsfeld der Ganztagsbildung eines kirchlichen Trägers.

Mittwoch, 19.5. | 9 bis 9.30 Uhr
Qualifizieren und pädagogisches Arbeiten im Offenen Ganztag ermöglichen Zukunft. Lernen Sie das Fortbildungsprogramm Jugendhilfe und Schule von Religio Altenberg kennen. Katja Birkner ermöglicht Ihnen zudem Einblicke in das Arbeitsfeld der Ganztagsbildung eines kirchlichen Trägers.

Mittwoch, 19.5. | 10 - 10.30 Uhr
Kirchliche Jugendarbeit als Forschungsfeld - Kommen Sie ins Gespräch mit Prof. Dr. Patrik Höring: Welche Forschungsthemen stehen auf der Agenda? In welcher Weise profitiert davon die Praxis? Wir sind gespannt auf Ihre Impulse und Interessen.

Mittwoch, 19.5. | 11.30 - 12 Uhr
Lernen Sie den E-Campus von Religio Altenberg kennen! - Elisabeth Wessel und Prof. Dr. Patrik Höring stellen Ihnen die Möglichkeiten des Online-Lernens vor. Schnuppern Sie mit hinein! Haben Sie Ideen für weitere Themen?

Mittwoch, 19.5. | 12.30 - 13 Uhr
Der KODEX schützt! Ein Video als Teil der Prävention der pädagogische Praxis kirchlicher Jugendarbeit. Katja Birkner stellt Ihnen das Filmprojekt der Abteilung Jugendseelsorge für die Prävention gegen sexualisierte Gewalt vor und ermöglicht zudem Einblicke in die (digitale) katholische Schulungs- und Bildungsarbeit des Kinder- und Jugendschutzes.  

Donnerstag, 20.5. | 9 - 9.30 Uhr
Der KODEX schützt! Ein Video als Teil der Prävention der pädagogische Praxis kirchlicher Jugendarbeit. Katja Birkner stellt Ihnen das Filmprojekt der Abteilung Jugendseelsorge für die Prävention gegen sexualisierte Gewalt vor und ermöglicht zudem Einblicke in die (digitale) katholische Schulungs- und Bildungsarbeit des Kinder- und Jugendschutzes.  

Die Fachveranstaltungen werden als Zoom-Meetings durchgeführt, die Zugänge zur Registrierung sind im jeweiligen Ausschreibungstext verlinkt!

Kontakt & Info

boristowski.dieter_j.rolfes

Dieter Boristowski
Erzbistum Köln, Religio Altenberg 
T 0221 1642-1942
M 01520 1642 220

dieter.boristowski@erzbistum-koeln.de 

Aktuelle Kursübersicht

Alle Kurse von Religio Altenberg auf einen Blick als PDF-Datei.Jetzt Downloaden »

 

Allgemeiner Kontakt

Erzbistum Köln - Religio Altenberg
Abteilung Jugendseelsorge

Marzellenstr. 32
50668 Köln

Tel.: 0221 1642-1942
Fax: 0221 1642-1400
info@religio-altenberg.de 

Bürozeiten

Montag – Donnerstag: 8 bis 17 Uhr
Freitag: 8 bis 14 Uhr

Teile Religio Altenberg